Neues in Kürze

Benjamin Schadow wird „Europas Hörakustiker des Jahres“

auszeichnungen


Europas Hörakustiker des Jahres: Benjamin Schadow von „Hörstil“ Erfurt (Foto: Rayovac)

Im Rahmen des „Evening von Excellence“, der am Mittwoch-abend während des EUHA-Kongresses stattfand, wurde Benjamin Schadow zum „Audiologist of the year“ (Hörakustiker des Jahres) gekürt. Der europaweite Wettbewerb wird von dem Batterie-Her-steller Rayovac, dem europäischen Her-stellerverband EHIMA, dem europäischen Schwerhörigenverband EFHOH sowie von den Audio Infos ausgerichtet und lädt Kunden von Hörakustikern dazu ein, ihren Akustiker für den Preis zu nominieren. 

Weiterlesen...

Johanna Rentel erhält Cochlear Graeme Clark Stipendium

auszeichnungen


Johanna Rentel (27, Mitte) erhält Cochlear Graeme Clark Stipendium 2018.

Die Hamburger Studentin Johanna Rentel erhielt Anfang Oktober im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf das Cochlear Graeme Clark Stipendium 2018. Überreicht wurde das Stipendium von Mark Kaltenhäuser, Regional Sales Manager bei Cochlear Deutschland. Die Laudatio verlas Prof. Dr. med. Christian Betz, Ärztlicher Direktor an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums.

Weiterlesen...

Unitron unterstützt Azubis

hersteller



Vom 19. bis 23. November führt Unitron unter dem Motto „Fit für die Prüfung“ kostenlose Prüfungsvorbereitungskurse für Hörakustiker-Azubis durch. Das meldete die Unitron-Niederlassung in Fellbach Anfang Oktober.

Weiterlesen...

Informationsplattform des BVHI gewinnt Health Media Award

awards


Dr. Stefan Zimmer, BVHI, und Martin Hörl, Projektleiter Ihr-Hörgerät.de, 2HM Buisness Services, freuen sich über den Gewinn des Health Media Award

Die neutrale Informationsplattform des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) ihr-hörgerät.de wurde mit dem Health Media Award ausgezeichnet. Das meldete der BVHI in einem Newsletter Mitte September. Die feierliche Verleihung des auch „Health Angel“ genannten Preises erfolgte am 14. September im Wallraf-Richartz-Museum in Köln. 

Weiterlesen...

Firmenverzeichnis

Neue Produkte

Hansaton mit neuen Power-Hörsystemen
Hansaton mit neuen Power-Hörsystemen

produkte


Die beat SHD-Produktfamilie von Hansaton (Foto: Hansaton)

Der Hamburger Hersteller Hansaton präsentierte auf dem 63. Internationalen Hörakustiker-Kongress seine neuen Power-HdOs der „beat SHD“-Produktfamilie. Zum Ausgleich hochgradiger Hörverluste entwickelt, zählten die „leistungs-stärksten Hörsysteme mit SHD-Technologie“ zum HearIntelligence-Portfolio des Herstellers, heißt es in der entsprechenden Medienmitteilung. 

 [ ... ]

Bernafon erweitert Zerena-Produktfamilie um IdOs u...

hersteller


Abbildung: Bernafon

Seit diesem Monat bietet Bernafon für die „Zerena“-Produktfamilie auch die Preisklassen 1 und 3 an, und zwar sowohl für HdO- als auch für IdO-Bauformen. Das meldete die Berliner Bernafon-Niederlassung im August dieses Jahres.

 [ ... ]

Neueste Videos

Präsidiumsmitglied Tom Aerts lädt zum 63. internat...

Präsidiumsmitglied Tom Aerts lädt das internationale Publikum zum 63. Hörakustiker-Kongress. Vom 17. bis 19. Oktober 2018 trifft sich die internationale Hörakustik Branche in Hannover.

EUHA-Präsident Martin Blecker lädt zum 63. Interna...


EUHA-Präsident: Martin Blecker

Auch dieses Jahr lädt die EUHA mit Präsident Martin Blecker zum 63. internationalen Hörakustiker-Kongress. Vom 17. bis 19. Oktober 2018 trifft sich die internationale Hörakustik Branche in Hannover.

Anzeigen

Im Fokus

Die Audiomanufaktur

akustiker


Inhaber Jochen Wied gründete für sein Otoplastiklabor nun das Label die audiomanufaktur. Hier mit seinem Auszubildenen Harald Heine (re.)
Das Hörforum Wied in Ludwigsburg gehört zu den Hörakustikfachbetrieben in Deutschland, die früh begonnen haben, 3D-Druck im eigenen Fachbetrieb zu realisieren und ein eigenes Otoplastiklabor aufzubauen.

Carsten Braun: „Äußerst natürlich und dennoch klar und präzise"

hersteller


Carsten Braun, Leiter der Audiologie bei Bernafon in Berlin

Bei Bernafon trifft nun Hör-Freiheit auf Wahl-Freiheit. Ganz gleich, ob man sich für ein „Zerena”-Hörsystem der Preisklasse 1, 3, 5, 7 oder 9 entscheidet – auf die audiologisch notwendigen Features muss man bei keiner der Kategorien verzichten.